Coat of arms/logo

Wuppertal

TOUR du DUERF from 22.06. to 12.07.2019

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    t CO2 avoided

  • 91

    Teams

  • 0

    Active cyclists

  • 25/66

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Wuppertal

TOUR du DUERF from 22.06. to 12.07.2019

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    t CO2 avoided

  • 91

    Teams

  • 0

    Active cyclists

  • 25/66

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 26 days

Die Stadt Wuppertal will participate in TOUR du DUERF from 22. June to 12. July 2019. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Wuppertal is able to participate in TOUR du DUERF.

Contact information

Susanne Varnhorst
Tel.: +49202 5635343

Christoph Grothe


wuppertal at stadtradeln.de
https://www.facebook.com/stadtradelnwuppertal/


Stadt Wuppertal
Ressort Umweltschutz, Umweltplanung
Johannes Rau Platz 1
42275 Wuppertal

Events

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Active cyclists
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Results overview - Europe

459 cyclists, of which 25 are members of the local parliament, have registered for TOUR du DUERF in the Stadt Wuppertal .



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists





STADTRADELN-Stars

RADar! in Wuppertal

Team captains

Report

Wir radeln mit für den Ausbau der Langerfelder Trasse!

Report
Photo

Michelle Schüler-Holdstein

Team: * Mobiler Ölberg *

Nach dem großartigen Ergebnis 2018 - der Mobile Ölberg radelt auch 2019 wieder für das Klima, die Kommune und unser Quartier.
In unserem Team sind alle willkommen, die sich weniger Autos auf unserem schönen Berg wünschen.
Weitere Infos: www.nord-stadt.de

Report
Photo

Uwe Teubner

Team: kleinehoehe.de

Das Stadtradeln bietet eine wunderbare Gelegenheit Spaß am Radfahren, zusammen mit anderen im Team zu erleben. In Kombination mit dem Ziel der Nachhaltigkeit gibt es eine schöne Gemeinsamkeit mit dem Ziel aller, die sich dem Erhalt der Kleinen Höhe als erleb- und erradelbares Freiland zwischen Neviges und Wuppertal verschrieben haben. Hier können wir gemeinsam in diese Richtung "strampeln".

Report
Photo

Thomas Mangiapane

Team: Pedeliker

Seit ihr auch begeisterte E-bike Fahrer und sucht Gleichgesinnte für gelegentliche Treffen und gemeinsame Touren.
Dann lade ich euch in mein Team ein.
Freue mich auf euch….
Bis bald Thomas

Report

"Die Schöpfung bewahren" ist ein klarer Auftrag an alle Christen. Deshalb sind wir auch gerne dabei und ich bin gespannt wie viele mitmachen. Fahrrad fahren kann einen Teil dazu beitragen, besonders wenn damit Autofahrten ersetzt werden. Zum Bäcker, zum Job oder auch zum Gottesdienst.
Aber gerade Familien und nicht ganz so mutige Fahrradfahrer benötigen dafür eine sichere Infrastruktur in der gesamten Stadt, auch abseits der tollen Nordbahntrasse. In Zeiten von E-Bike und Pedelec ist auch die Wuppertaler Topographie keine Ausrede mehr.

Report
Photo

Dirk Dulinski

Team: Rotter die Flotten

Hallo Teammitglieder,
Herzlich willkommen und ich freue mich auf Euren (unseren) Einsatz für das Klima.

Report
Photo

Andreas Müller

Team: Ritter Herzen

Wir geben Gas ,am liebsten bei Sonnenschein :). Muskel oder Motorkraft =? Egal hauptsache an der frischen Luft , neue Abenteuer Touren erkunden und glücklich heim kehren. Das ist unser Motto. Wer fit bleiben möchte ,sollte was dafür tun. Wer mit dabei sein möchte einfach einklinken. Nicht so gerne gesehen , Sofa und TV Wächter ^^ Gruß Andy

Report
Photo

Dirk Stiller

Team: Bergischland

Ein Leben ohne Fahrrad ist möglich, aber sinnlos ;-)

Report
Photo

Klaus Schneider-Ott

Team: Der Grüne Weg

Wir vom Grünen Weg setzen uns natürlich für die Stärkung des Radverkehrs ein, stehen für mehr und sichere Radverkehrswege, ebenso für eine Gleichberechtigung mit anderen Verkehrsteilnehmern, freuen uns aber gerade auch über "grüne Wege", d.h. Wege, die weniger stark durch Autoverkehr frequentiert sind, dadurch sicherer und attraktiv sind und vorhandene Ortschaften, Regionen oder Landschaften durchaus auch hautnah genießen lassen. Über grüne Wege besuchen wir auch unsere Partnerstädte mit dem Fahrrad. Besuchern aus unseren Partnerstädten zeigen wir gerne unsere Heimat.

Report

Langerfelderinnen und Langerfelder, also Bürgerinnen und Bürger, Politikerinnen und Politiker, Schulen, Kindergärten und Firmen radeln für die Langerfeld-Trasse. Dieser Radweg soll die Wupper mit der Ruhr verbinden, also die Lücke zwischen Schwarzbachtrasse und dem Wupper-Radweg schließen.

Report

Im Rahmen seiner Forschungsarbeiten zu nachhaltiger Verkehrspolitik trägt das Wuppertal Institut bereits seit vielen Jahren zur Transformation hin zu einem zukunftsfähigen Verkehrssystem bei, welches eine sozial und ökologisch verträgliche, gendergerechte und wirtschaftlich effiziente Mobilitätskultur ermöglichen soll. Im Rahmen der Aktion Stadtradeln, tragen wir als Forschende und Mitarbeitende des Wuppertal Instituts auch ganz praktisch dazu bei, die Verkehrswende vom Fahrrad aus mitzugestalten.

Report
Photo

Martin Ingignoli

Team: Barmenia

Die gesellschaftliche Diskussion um CO2-Emissionen und Klimasschutz ist in aller Munde. #FridaysForFuture. Die Barmenia ist ein nachhaltig handelndes und wirtschaftendes Versicherungsunternehmen. Wir Kolleginnen und Kollegen wollen unseren Teil dazu beitragen und den Arbeitsweg, den Weg zum Bäcker, zum Fitnessstudio etc. mit dem Fahrrad zurücklegen. #MachenWirGern

Report

Zähle nicht die Tage. Mache, dass jeder Tag zählt.

Join team

Local partners and supporters