Coat of arms/logo

Wolfenbüttel

TOUR du DUERF from 05.05. to 25.05.2019

  • 187,400

    kilometres cycled

  • 27

    t CO2 avoided

  • 111

    Teams

  • 1,303

    Active cyclists

  • 17/42

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Wolfenbüttel

TOUR du DUERF from 05.05. to 25.05.2019

  • 187,400

    kilometres cycled

  • 27

    t CO2 avoided

  • 111

    Teams

  • 1,303

    Active cyclists

  • 17/42

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Wolfenbüttel will participate in TOUR du DUERF from 05. May to 25. May 2019. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Wolfenbüttel is able to participate in TOUR du DUERF.

Contact information

Valerie Dubiel
Radverkehrsbeauftragte

Tel.: 0049 5331 86393
wolfenbuettel at stadtradeln.de

Stadt Wolfenbüttel
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel

Events

Anradeln
Samstag, 4. Mai 2019 um 23.59 Uhr
Treffpunkt: Z/U/M, Kleiner Zimmerhof 3
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Wolfenbüttel lädt zum mitternächtlichen Anradeln ein. Treffpunkt ist am Samstag, 4. Mai 2019 um 23.59 Uhr vor dem Zentrum für Umwelt und Mobilität Im Kleinen Zimmerhof 3. Ab Mitternacht wollen wir dann gemeinsam die ersten STADTRADELN-Kilometer auf einer ca. 10 km langen Rundfahrt durch die Stadt Wolfenbüttel sammeln.

 

Einkaufsbummel per Rad
präsentiert von Richters Altstadtbäckerei
Sonntag, 5. Mai 2019 um 13 Uhr,
Treffpunkt: Stadtmarkt
Dauer: rund vier Stunden
Nicht nur in der Innenstadt gibt es inhabergeführte Geschäfte sondern auch im übrigen Stadtgebiet. Gemeinsam werden wir auf eine Entdeckungstour zu diesen Geschäften radeln und dabei die ersten Kilometer des diesjährigen STADTRADELNs zurücklegen. Lernen Sie die Inhaber und ihre besonderen Geschäfte in kurzen Pausen persönlich kennen und lassen Sie sich von tollen Angeboten überraschen. Mehr über den inhabergeführten Einzelhandel in Wolfenbüttel finden Sie in Beiträgen auf dem Blog www.echtlessig.de.

Spielplatztour für Kinder
Freitag, den 10. Mai 2019 um 14.30 Uhr
Treffpunkt: Spielplatz Wallstraße
Dauer: rund drei Stunden mit Spielplatzzeit
Es muss nicht immer der Spielplatz um die Ecke sein. Per Rad lassen sich so viele Spielplätze mehr erreichen. Der ADFC Wolfenbüttel und die Stadt Wolfenbüttel laden Sie daher zum gemeinsamen Spielplatzradeln mit Ihren Kindern ein.

Wo es in Wolfenbüttel am schönsten ist
Freitag, den 24. Mai 2019 um 14 Uhr
Treffpunkt: Gemeinschaftsunterkunft Okeraue
Dauer: Rund 2 Stunden
Als Projekt der Gemeinschaftsunterkunft Okeraue wurde eine Radtour zu den Lieblingsorten der Bewohnerinnen und Bewohner in Wolfenbüttel erarbeitet. Lassen Sie sich von Neubürgern der Stadt zu den aus ihrer Sicht besondere Fleckchen in Wolfenbüttel führen.

Im Anschluss an die Radtour laden die afrikanischen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft alle Radler noch zu einem Afrika-Abend ein. Der 25. Mai ist in vielen Afrikanischen Ländern ein Feiertag der auf die Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit zurückgeht.

Abschlusstour zur Kaiserpfalz Werla
präsentiert von ThymparCur
Samstag, 25. Mai 2019, um 14 Uhr
Treffpunkt: ZUM, Kleiner Zimmerhof 3
Gemeinsam werden die letzten Kilometer des STADTRADELNs 2019 geradelt. Zum Abschluss soll es durch die schöne Landschaft zur Kaiserpfalz Werla gehen. Vor Ort wird eine kurze Pause gemacht, in der die Pfalz entdeckt werden kann.

Siegerehrung
Der Termin der Siegerehrung wird noch bekannt gegeben.

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Active cyclists
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Results overview - Europe

1,303 cyclists, of which 17 are members of the local parliament, have covered a total of 187.400 km by bike and therefore helped to avoid 26.611 kg of CO2 (calculation based on 142 g of CO2 per kilometre cycled).

This corresponds with 4,68 times the circumference of the earth.



Participants and results

Team and individual results

Team results – absolute

Team results – relative

Team with the most cyclists




Special categories

Ämter/Verwaltung: Team results – absolute

Ämter/Verwaltung: Team results – relative

Ämter/Verwaltung: Team with the most cyclists

Bürgerengagement/Ortsteile: Team results – absolute

Bürgerengagement/Ortsteile: Team results – relative

Bürgerengagement/Ortsteile: Team with the most cyclists

Familien: Team results – absolute

Familien: Team results – relative

Familien: Team with the most cyclists

Kindergärten/Kitas: Team results – absolute

Kindergärten/Kitas: Team results – relative

Kindergärten/Kitas: Team with the most cyclists

Parteien: Team results – absolute

Parteien: Team results – relative

Parteien: Team with the most cyclists

Schulen: Team results – absolute

Schulen: Team results – relative

Schulen: Team with the most cyclists

Universitäten/Hochschulen: Team results – absolute

Universitäten/Hochschulen: Team results – relative

Universitäten/Hochschulen: Team with the most cyclists

Unternehmen/Betriebe: Team results – absolute

Unternehmen/Betriebe: Team results – relative

Unternehmen/Betriebe: Team with the most cyclists

Vereine/Verbände: Team results – absolute

Vereine/Verbände: Team results – relative

Vereine/Verbände: Team with the most cyclists




STADTRADELN-Stars

RADar! in Wolfenbüttel

Team captains

Report

Wolfenbüttel ist klein genug, als dass man praktisch alle Wege mit dem Fahrrad erledigen kann - oft ist man so sogar schneller als mit dem Auto. In der Turngemeinde haben wir viele motivierte Sportler, die genau dies tun und den Schul- oder Arbeitsweg tagtäglich mit dem Rad bewältigen. Somit fiel die Entscheidung leicht, als die Idee aufkam, als Mannschaft am STADTRADELN teilzunehmen.
Um nicht nur etwas für die persönliche Gesundheit und die Umwelt zu tun, sondern auch den Teamgeist und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, werden wir auch einige offene Radtouren am Wochenende organisieren (Infos folgen).
Wir laden alle Mitglieder, Ehemalige und Freunde der Turngemeinde Wolfenbüttel e.V. herzlich ein, unserem Team beizutreten! Schwingt Euch aufs Rad und los geht's!

Report
Photo

Carsten Richter

Team: Altstadtbäcker [m/w]

Zum vierten Mal sind wir Altstadtbäcker [m/w] beim Stadtradeln in Wolfenbüttel dabei und möchten zeigen, wie aktiv die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem "tradovativen" Handwerksunternehmen sind. Ich freue mich, wenn wir in Wolfenbüttel alle gemeinsam beim Stadtradeln unser Ergebnis von 2018 wieder toppen könnnen, denn das bringt Spaß und ist auch noch gut für die Umwelt. Wir Altstadtbäcker [m/w] werden unser Bestes für Wolfenbüttel geben und damit meinen wir diesmal ausnahmsweise nicht Brot und Brötchen :-)

Report

Wir, der Lindenhof Eilum und die Kornblume Naturkost Ihr Regionalwarenladen, laden Sie zu einer Radtour im Rahmen des Stadtradelns 2019 zum Besuch der Anbauflächen in Appelnstedt am 19.05. ein. Wir möchten zum Einen das Stadtradeln 2019 in Wolfenbüttel unterstützen und zum Anderen Ihnen die Möglichkeit geben die Anbauflächen der Bioland Hofgemeinschaft Lindenhof in Appelnstedt kennen zu lernen. Daniel vom Lindenhof wird Ihnen die Gärtnerei und auch den ökologischen Anbau nach Bioland-Richtlinien vorstellen.

Für eine Erfrischung mit Apfelsaft, Wasser oder Schorle und Verköstigung mit Brot von Brot & Wein, Radieschen und Brotaufstrichen sorgen wir.

Wir wollen uns an der Kornblume am 19.5.19 um 12:45 Uhr treffen, damit wir pünktlich um 13 Uhr starten können.Wir versuchen durch möglichst wenig befahrene Straßen und auf Radwegen über Atzum nach Appelnstedt zu fahren. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 min. Für den Aufenthalt planen wir 1 Std Führung und ½ Std gemütliches Zusammensein mit Imbiss ein. Gegen 15:30 Uhr wollen wir die Rückfahrt nach Wolfenbüttel starten. Die Tour soll bei jedem Wetter stattfinden.

Ihre verbindliche Anmeldung geben Sie bitte bei der Kornblume 38300 Wolfenbüttel Breite Herzogstrasse 18 A Tel: 05331 2388 mbeck_bs@hotmail.com bis Freitag den 11.5.2019 ab, damit wir für den Imbiss planen können.

Report
Photo

Markus Achilles

Team: VeloHüttenPower

Es sind jetzt schon einige Jahre, die ich fast täglich, mit dem Rad zur Arbeit fahre. Egal welches Wetter, für mich ist es meine Zeit, die ich sehr gern genieße. Aus meiner Sicht ist das Radfahren für die Fitness/Gesundheit und die Umwelt eine gute Sache. Als weiteren Effekt aus der steigenden Anzahl von Radfahren im Straßenverkehr, erhoffe ich mir eine größere Toleranz aller Verkehrsteilnehmer zueinander. Auch der Ausbau weiterer Radwege und die Instandhaltung lässt sich somit sehr gut begründen.
Also, anmelden, rauf aufs Rad und Kilometer sammeln!

Report

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein macht Spaß und ist gesund. Es ist auch gut für unsere Umwelt, es erspart Lärm, Abgase und Parkraum. Aber Fahrrad fahren ist auch praktisch für kurze Wegeverbindungen und kleine Transporte. Viele legen aus all diesen Gründen ihre alltäglichen Wege mit dem Fahrrad zurück. Vor allem für die neuen Bewohner Wolfenbüttels aus der ganzen Welt ist es oft das einzige mögliche Verkehrsmittel.
In dieser Gruppe möchten wir alle sichtbar machen denen das so geht und alle die das unterstützen oder sympathisch finden. Denn Fahrrad fahren verbindet.

Report
Photo

Nadine Klamert

Team: Weil Baum

Hey alle zusammen!!!
Ich bin Mama von drei Kindern wovon zwei hier in Wolfenbüttel Triathlon machen !!!!
Und habe festgestellt das ich mit dem Auto länger brauch die Kids zum Training zu fahren als wenn sie mit dem Rad fahren ...
nun stand unser Auto ein Jahr in der Garage und ich hab es dann verkauft... brauchen wir nicht ... nach Braunschweig fährt alle 15 min nen Bus und meist fahren wir das auch mit dem Rad ...

Report

Als Umweltschule ist die Beteiligung beim
Stadtradeln für unsere Schulgemeinschaft ein Muss. Wer unser Gebäude und dessen Lage kennt, weiß, dass wir gute Chancen auf das gelbe Trikot haben und dass wir auch in der Bergwertung weit nach vorne fahren müssten. Gemeinsam mit den anderen weiterführenden Schulen geben wir alles, um die Wette gegen Carsten Richter zu gewinnen. „Fit for future“ - und das nicht nur freitags.

Report
Photo

Gabriele Mix

Team: Räuber-Radler

Die Räuber - Radler sind ein Team!

Report

Der DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e. V. unterstützt mit seinem Team "DRK-Wolfenbüttel radelt" diese sinnvolle Klimaschutz-Aktion der Stadt Wolfenbüttel gerne wieder. Neben dem Klimaschutz ist das Fahrradfahren auch eine gute Möglichkeit, sich gesund und fit zu halten.

Vom Sicherheitsingenieur noch ein freundlicher Sicherheitshinweis: Bei einem Unfall mit dem Fahrrad kann es leider auch zu besonders folgenschweren Kopfverletzungen kommen.
Umsichtiges und vorausschauendes Fahren kann Unfälle verhindern, das Tragen eines Fahrradhelms kann die Folgen von Unfällen erheblich abmildern.

„Du kannst entscheiden, ob Du Helm trägst.
Ein Helm kann entscheiden, ob du überlebst.“
Deutsche Verkehrswacht, Initiative „Ich trag‘ Helm“

In diesem Sinne wünsche ich uns allen schöne und unfallfreie Touren!

Report
Photo

William Kullmann

Team: IGS Wallstraße

Ich fahre seit Jahren schon bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad zur Schule oder zu sonstigen Aktionen. Es ist so schön zu wissen, dass ich auch mal mit meinen Kilometern die ich jeden Tag mache auch mal helfen kann. Ich hoffe ihr setzt euch bald auch alle auf das Rad und sammelt Kilometer.

Report

freiwillig engagiert, sozial, international, inklusiv und aktiv
- für eine autofreie Innenstadt

Join team

Local partners and supporters

Landkreis Wolfenbüttel
Automated Packing Systems
Altstadtbäckerei Richter
TympaCur
Henze das Rad
Kaune Optik
Volksbank eG Wolfenbüttel
Apex Steuerberatungsgesellschaft
Nördliches Harzvorland
Weltladen Wolfenbüttel
Volke Distribiution
Stadtwerke Wolfenbüttel