Coat of arms/logo

Wiesbaden

TOUR du DUERF from 03.06. to 23.06.2019

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    t CO2 avoided

  • 73

    Teams

  • 0

    Active cyclists

  • 6/81

    Parliamentarians

Coat of arms/logo

Wiesbaden

TOUR du DUERF from 03.06. to 23.06.2019

  • 0

    kilometres cycled

  • 0

    t CO2 avoided

  • 73

    Teams

  • 0

    Active cyclists

  • 6/81

    Parliamentarians

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 8 days

Die Landeshauptstadt Wiesbaden will participate in TOUR du DUERF from 03. June to 23. June 2019. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Landeshauptstadt Wiesbaden is able to participate in TOUR du DUERF.

Contact information

Carola Pahl
Mitarbeiterin
Tel.: 0611 31-2782

Manuela Kulzinger
Mitarbeiterin
Tel.: 0611 31-2189

stadtradeln at wiesbaden.de

Landeshauptstadt Wiesbaden
Tiefbau-und Vermessungsamt
Gustav-Stresemann-Ring 15
65191 Wiesbaden

Events

SA 11.05.

ADFC-Fahrradbörse Wiesbaden – mit Fahrradcodierung

10:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

 

SO 12.05.

gemeinsamer Empfang des Stadtradeln-Botschafters in Wiesbaden und Mainz

Zeitplan:

13:00 Uhr          Ankunft des STADTRADELN-Botschafter aus Rüsselsheim am Wiesbadener Kransand-Gelände

                          Grußworte des Wiesbadener Dezernenten

                          Übergabe der STADTRADELN-Botschaft der Stadt Rüsselsheim an die Landeshauptstadt Wiesbaden durch den STADTRADELN-Botschafter (öffentliche Verlesung)

                          Übergabe der STADTRADELN-Botschaft der Landeshauptstadt Wiesbaden für die Landeshauptstadt Mainz

13:45 Uhr         Start des „Muttertags-Fahrradkorso“ zur Begleitung des STADTRADELN-Botschafters über die Theodor-Heuss-Brücke in die Landeshauptstadt Mainz

14:15 Uhr         Ankunft des STADTRADELN-Botschafter gemeinsam mit dem „Muttertags-Fahrradkorso“ am Rheinufer in Mainz

                         Grußworte der Mainzer Dezernentin

                         Übergabe der STADTRADELN-Botschaft der Landeshauptstadt Wiesbaden an die Landeshauptstadt Mainz durch den STADTRADELN-Botschafter (öffentliche Verlesung)

                         Übergabe der STADTRADELN-Botschaft der Landeshauptstadt Mainz für die Stadt Ingelheim

                         Verabschiedung des STADTRADELN-Botschafters

15:00 Uhr        Weiterfahrt des STADTRADELN-Botschafters nach Ingelheim in Begleitung derjenigen Teilnehmer/innen des „Muttertags-Fahrradkorso“, die eine längere Tour machen möchten.

 

 

Treffen der Team-Kapitäne

Wie auch in den Jahren zuvor laden wir Sie ein, sich mit uns vom STADTRADELN-Organisationsteam zu treffen.

Dort können wir beispielsweise offene Fragen besprechen oder uns einfach mal kennen lernen. Wir bringen gerne auch Info-Material (Flyer, Plakate, Aufkleber) zu den Treffen mit.

Die Treffen sind offen für alle Interessierte (nicht nur Team-Kapitän/innen)!

 

DI 21.05. STADTRADELN-Teamkapitän/innen-Treffen (NR 1)

18.00 Uhr → im 60/40, Murnaustraße 1 (am Kulturzentrum Schlachthof), mit Ulla Bai

 

MO 27.05. STADTRADELN-Teamkapitän/innen-Treffen (NR 2)

18.00 Uhr → im c/o, Moritztraße 52, mit Günni Langer

 

 

MO 03.06.

Auftaktveranstaltung Stadtradeln in Wiesbaden

18:00 Uhr, Wiesbaden Hauptbahnhof (Vorplatz)

 

 

3. bis 23.06.: 21 Radtouren des ADFC für alle! Infos unter: www.adfc-wiesbaden.de

 

MO 03.06. After-Work-Tour-Auftakt

18.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Günni Langer

✆ 0172 3985749, guenni at adfc-wiesbaden.de

 

DI 04.06. Rennrad-Einsteiger-Tour ins Ried

15 km, 18.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer, Pegelturm

mit Thomas Fuchs

✆ 0170 4409845, rennrad at adfc-wiesbaden.de

 

MI 05.06. After-Work-Tour für Frankfurt-Pendler

60 km, 16.30 Uhr → Frankfurt, Kaisersack mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

DO 06.06. E-Bike-Feierabend-Tour

18.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz

mit Karl-Peter Schütterle, ✆ 0611 426994

 

FR 07.06. Ab-ins-Wochenende-Tour

20 km, 17.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz mit Eru Frank

✆ 0160 3241425, eru.frank at adfc-wiesbaden.de

 

SA 08.06. Zum Erdbeerkuchen nach Nordenstadt

15 km, 14.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

SO 09.06. Erdbeeren pflücken, genießen u. mitnehmen!

60 km, 11.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer, Pegelturm

Gefäße für Erdbeeren nicht vergessen! Wir führen eine große Kühlbox mit!

mit Mechthild Manthey, m.manthey at adfc-wiesbaden.de

 

MO 10.06. Bubenhäuser Weinrunde nach Rauenthal

30 km, 10.30 Uhr → WI, Elsässer Platz, Bushaltestelle mit Ulla Bai

350 HM, ✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

DI 11.06. Rennrad-Einsteiger-Tour zum Regionalpark-Turm

50 km, 18.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer, Pegelturm mit Thomas Fuchs

✆ 0170 4409845, rennrad at adfc-wiesbaden.de

 

MI 12.06. After-Work-Tour für Frankfurt-Pendler

60 km, 16.30 Uhr → Frankfurt, Kaisersack mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

DO 13.06. Wiesbadens Westen bis zum Wallufer Fass

30/40 km, 18.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer Pegelturm

mit Günni Langer, ✆ 0172 3985749, guenni at adfc-wiesbaden.de

 

FR 14.06. Ab-ins-Wochenende-Tour

20 km, 17.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz mit Eru Frank

✆ 0160 3241425, eru.frank at adfc-wiesbaden.de

 

SA 15.06. Zum Erdbeerkuchen nach Nordenstadt

15 km, 14.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

SO 16.06. Zum Ober-Olmer Forsthaus

40 km, 11.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer, Pegelturm

mit Marianne Siegmund, marianne at adfc-wiesbaden.de

 

MO 17.06. After-Work-Tour Wiesbadens Wälder

18.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Günni Langer

✆ 0172 3985749, guenni at adfc-wiesbaden.de

 

DI 18.06. Rennrad-Einsteiger-Tour in den Rheingau

60 km, 18.00 Uhr → Biebrich/Rheinufer, Pegelturm

Thomas Fuchs, ✆ 0170 4409845, rennrad at adfc-wiesbaden.de

 

MI 19.06. After-Work-Tour für Frankfurt-Pendler

60 km, 16.30 Uhr → Frankfurt, Kaisersack, mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

DO 20.06. Kilometersammeln im rheinhess. Hügelland

100 km, 9.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Eru Frank

✆ 0160 3241425, eru.frank at adfc-wiesbaden.de

 

FR 21.06. Ab-ins-Wochenende-Tour

20 km, 17.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Eru Frank

✆ 0160 3241425, eru.frank at adfc-wiesbaden.de

 

SA 22.06. Zum Erdbeerkuchen nach Nordenstadt

15 km, 14.00 Uhr → WI Hbf, Vorplatz, mit Ulla Bai

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de

 

SO 23.06. Kidical Mass – viele Kinder, viele Kilometer!

10 km, Innerhalb Wiesbadens

14.00 Uhr → WI, Dernsches Gelände, ADFC WI/Rhg.-Ts.

✆ 0160 90793334, ulla at adfc-wiesbaden.de


Die hier aufgeführten ADFC-Touren werden in gemäßigtem Tempo gefahren, Dauer: ca. 2-3 Stunden mit Einkehr

 

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Active cyclists
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Results overview - Europe




STADTRADELN-Stars

RADar! in Wiesbaden

Team captains

Report

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Naspa und die BSG-Radsportgruppe der Naspa freuen sich, auch dieses Jahr wieder beim „Stadtradeln Wiesbaden“ dabei zu sein.
Wir wünschen uns, dass wir alle öfter mal mit dem Rad zur Arbeit fahren.
Eine schöne Zeit wünscht das BSG-Team Radsport der Naspa.

Report
Photo

Guido Faukes

Team: RADallianz

In Wiesbaden fahren zwar schon einige Rad und es werden immer mehr Radfahrende, aber es sind noch zu wenige. Damit Radverkehr als Grundstein urbaner Mobilität ernst genommen wird, engagieren wir uns auf kreativer Weise.
Wir sind 08 Prozent.

Report
Photo

Allgeier Experts

Team: Biking Experts

Die Zentrale der Allgeier Experts liegt im Herzen Wiesbadens. Einige Kollegen kommen bereits mit dem Rad zur Arbeit. Überdachte Abstellflächen und Duschmöglichkeiten bieten im Sommer, wie im Winter ideale Voraussetzungen für unseren radfahrenden Kollegen. Wir wollen mit dieser Aktion weiteren Kollegen den Aufstieg erleichtern und dem Klima nebenbei etwas Gutes zu tun.

„Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.“ - Albert Einstein

Report

Es werden immer mehr Radlerinnen und Radler in Wiesbaden. Und dank unserem Grünen Verkehrsdezernenten kommt auch die Radinfrastruktur voran. Allerdings ist das erst der Anfang. Der nächste erkennbare Schritt zu besseren Angeboten für Radlerinnen und Radler soll ein Radgrundnetz in der Innenstadt sein, das bis 2020 fertig sein soll.
Wir radeln nicht nur beim Stadtradeln sondern viele von uns sind, wo immer möglich, auch ganzjährig mit dem Rad unterwegs. Unterstützt uns dabei, das Radfahren noch sichtbarer in unseren Straßen zu machen und steigt mit uns gemeinsam in die Pedale.
Für eine echte Verkehrswende, für den Klimaschutz, fürs eigene Wohlbefinden und fürs schnellere Vorankommen.

Report

Im letzten Jahr bin ich auf der Eröffnungstour des Stadtradelns ausnahmsweise in der ersten Reihe gefahren. Gerade in dem Moment wurde wohl ein Foto gemacht, welches jetzt auf dem Stadtradeln-Flyer und dem Plakat in den Wiesbadener Bussen verwendet wird.
Ich bin seit ca. 4 Jahren mit einem Liegedreirad in Wiesbaden unterwegs. Dabei habe ich festgestellt, dass die Radwege an sich schon nicht besonders gut ausgebaut sind, aber für "Sonderfahrräder" oft schlecht bis nicht benutzbar sind. Ich würde gerne zeigen, dass es doch einige Räder gibt, die nicht der "Norm" entsprechen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Lastenräder, Liegeräder, Velomobile oder, wie bei mir, Liegedreiräder sind.
Selbstverständlich sind auch "Normalradler" herzlich willkommen.
Auf jeden Fall wünsche ich allen viel Spass!

Report
Photo

Dr. Julia Kleinhenz

Team: Alltagsradler

Hallo an alle die im Alltag durch Wiesbaden radeln.
Diese Mannschaft ist für Sportler, Tourenradler, Einkaufsführer, Kindertransporter... kurz für alle Alktagsradler offen.
Lg Julia Kleinhenz

Report

Als evangelische Kirche wollen wir auch in diesem Jahr ein Zeichen für CO2 Vermeidung , zukunftsfähige Mobilität und Spaß am Radfahren setzen.

Report
Photo

Gerhard Uebersohn

Team: Rote Radler Wiesbaden

Liebe Radlerinnen und Radler,

wir möchten, dass Autos beim Überholen 1,50 m Sicherheitsabstand einhalten. Autotüren bitte nur öffnen nach dem Blick über die Schulter, sonst sind wir selbst auf Radwegen nicht sicher. Als Rote Radler verhalten wir uns vorbildlich. Wir erwarten Rücksichtnahme von anderen und sind selber rücksichtsvoll, vor allem, wenn wir mit Fußgängern den Straßenraum teilen.
Unser Leitbild ist eine inklusive Verkehrspolitik, die von den schwächsten Verkehrsteilnehmern ausgeht.
Im Klimatest des adfc hat Wiesbaden zwar die Schlusslaterne abgeben, aber es ist noch viel zu tun!

Report
Photo

Herbert Reck

Team: Montagsrunde

Gerade die "Tiefergelegenen" bekommen es richtig mit, die im Kinderwagen und Kleintiere. Dort, wo die Schadstoffe sich gerne sammeln und dann vom Winde verweht werden können. Deshalb reduzieren der Schadstoffe ganz wichtig.

Report
Photo

Ulla Bai

Team: Klarenthal

Klarenthal - nah zur Stadt, aber dennoch im Grünen! Gut erreichbar mit dem Rad - mit ein paar Höhenmetern auf dem Heimweg ;-).
Schön, dass in Klarenthal schon einiges für das Rad passiert ist in letzter Zeit: Die Radfahr- und Schutzstreifen auf der Goerdeler Straße, die meinRad-Stationen und die Radabstellanlage am neuen REWE. Es darf allerdings noch ein bisschen mehr sein, damit mehr Klarenthaler sich aufs Fahrrad schwingen.
Dafür will ich werben und freue mich über alle, die mit mir Kilometer sammeln!

Report
Photo

Andreas Cremer

Team: Team SOPHOS

Wir vom Team SOPHOS wollen mit unserer Teilnahme einen Beitrag zur Verbesserung der Situation der Radfahrer in Wiesbaden leisten. Und wir wollen zeigen, wie viel Spass man beim CO2-Sparen haben kann ;)

Join team

Local partners and supporters