Coat of arms/logo

Staufenberg

TOUR du DUERF from 20.07. to 09.08.2020

  • 182

    Active cyclists

  • 3/27

    Parliamentarians

  • 22

    Teams

  • 38,829

    geradelte Kilometer

  • 6

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Staufenberg

TOUR du DUERF from 20.07. to 09.08.2020

  • 182

    Active cyclists

  • 3/27

    Parliamentarians

  • 22

    Teams

  • 38,829

    geradelte Kilometer

  • 6

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Staufenberg will participate in TOUR du DUERF from 20. July to 09. August 2020. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Staufenberg is able to participate in TOUR du DUERF.

Contact information

Fabian Wagenbach
Klimaschutzmanager

Tel.: +49 6406 80962
staufenberg at stadtradeln.de

Stadt Staufenberg
Tarjanplatz 1
35460 Staufenberg

Radkultur BW

Events

Information

Gewinnmöglichkeiten:

Dank freundlicher Unterstützung von SoVelo werden unter allen Teilnehmer*innen, die mindestens 60 Kilometer innerhalb des Aktionszeitraumes radeln, attraktive Gewinne im Gesamtwert von 265 Euro verlost.

 

Foto-Challenge: „Mein Lieblingsort“

Zur Teilnahme an der Foto-Challenge einfach zum Lieblingsort radeln und ein Foto von Ihrem Rad an Ihrem Lieblingsort machen. Anschließend das Foto, mit der Angabe wo das Foto entstanden ist, an staufenberg at stadtradeln.de schicken. Die schönsten Fotos werden dann auf unserer Homepage veröffentlicht. Mit der Einsendung stimmen Sie der Verwendung des Fotos durch die Stadt Staufenberg zu. Das schönste Foto wird dank freundlicher Unterstützung vom Eiscafé Roberto mit einem Eis-Gutschein über 25 € belohnt!

Mitmachen, so geht’s: (Teilnahmebedingungen)

1)      Registrieren Sie sich auf www.stadtradeln.de/staufenberg und sammeln Sie für Staufenberg Kilometer

2)      Fahren Sie mit dem Rad zu Ihrem persönlichen Lieblingsplatz in oder um Staufenberg herum (Kilometer sammeln nicht vergessen!)

3)      Machen Sie ein Foto von Ihrem Rad an Ihrem Lieblingsplatz

4)      Schicken Sie bis Montag, 10. August 2020, das Foto unter Verwendung der Textvorlage weiter unten an staufenberg at stadtradeln.de; Dabei bitte die Angaben in den [eckigen Klammern] ergänzen (Aufnahmeort und eigener Name) sowie das Foto (das Bild sollte eine ausreichend gute Auflösung haben, jedoch max. 18 MB) anfügen.

Der/Die Gewinner*in wird per E-Mail benachrichtigt. Meldet sie/er sich innerhalb von fünf Tagen nicht zurück, gewinnt automatisch die/der Zweitplatzierte.

 

Hier die Textvorlage:

Liebes Team „STADTRADELN in Staufenberg“,

zur Teilnahme an der Foto-Challenge „Mein Lieblingsplatz“ sende ich Ihnen anbei mein Foto.

Mein Foto ist hier aufgenommen:    [Hier bitte Ihren "Lieblingplatz" eintragen]

Durch Einsendung meines Fotos bestätige ich, dass ich falls ich selbst nicht (alleiniger) Inhaber der Rechte an dem Foto bin (insbesondere nicht die einzige auf dem Foto abgebildete Person), alle erforderlichen Rechte (z.B. Lizenzen) und Einwilligungen wirksam erworben bzw. eingeholt habe.

Ich bestätige außerdem, dass das Foto durch die Stadt Staufenberg für nicht kommerzielle Pressearbeit (inklusive Onlinemedien wie Facebook und der Internetseite der Stadt Staufenberg sowie des STADTRADELN) im Bereich Klimaschutz/nachhaltige Mobilität sowie in Offlinemedien (zum Beispiel im Printbereich) veröffentlicht, verbreitet, versendet und öffentlich zugänglich gemacht werden darf (z.B. Bildschirmpräsentationen). Außerdem darf die Stadt Staufenberg mein Foto an den Organisator des STADTRADELN, das Klima-Bündnis, zur Dokumentation der Teilnahme am STADTRADELN Sonderpreis 2020 weitergeben. Das Klima-Bündnis erhält die gleichen Nutzungsrechte, wie die Stadt Staufenberg.

Meine Kontaktdaten dürfen zwecks Kontaktaufnahme bzgl. des Gewinnspiels genutzt werden.

Die vorstehende Nutzungsrechtseinräumung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Veranstalter widerrufen.

Mit freundlichen Grüßen

[Vorname Nachname]

[ggf. Akronym/Spitzname für Quellenangabe des Fotos]

 

Tipp: Bis zum 31.08.2020 können Sie die Tage, an denen Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, zudem für die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von ADFC & AOK nutzen und gewinnen. Dabei gilt es insgesamt mindestens 20 Tage mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Weitere Informationen unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de

Greeting

Image

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


ich freue mich, Ihnen diesen Sommer etwas Abwechslung in den Corona bedingt geänderten Alltag bringen zu können - die Stadt Staufenberg beteiligt sich zum ersten Mal am STADTRADELN!

Beim STADTRADELN geht es darum, innerhalb des Aktionszeitraumes vom 20.07. - 09.08. möglichst häufig das Auto stehen zu lassen und stattdessen Fahrrad, ob mit oder ohne elektrische Unterstützung, zu fahren. Radfahren macht Spaß, unterstützt den Klimaschutz und ist aktive Gesundheitsförderung im Alltag.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Das Fahrrad ist in Corona-Zeiten ein flexibles und kostengünstiges Fortbewegungsmittel für notwendige Wege im Alltag. Fahrradfahren kann die Atemmuskulatur stärken und sich damit positiv auf das Immunsystem auswirken. Die Bewegung an der frischen Luft stabilisiert zudem die psychische Gesundheit und kann Depressionen vorbeugen. Für nötige Besorgungen im Alltag oder den Weg zur Arbeit ist das Fahrrad also gerade jetzt in der warmen Jahreszeit das ideale Verkehrsmittel. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Fahrradfahrens.


Viel Spaß beim Radeln wünscht Ihr
Peter Gefeller
Bürgermeister

Media

Hier eine Auswahl der Einsendungen zur Foto-Challenge:

  1. An der hohen Furche, Daubringen - Mit Blick auf den alten Stadtkern; Myriam Bergmann-Franke
  2. Königsberg, Biebertal; Palina Hauke
  3. Treiser Feld mit Blick auf den Ort; Zoltan Palffy
  4. Murcia, Spanien; Jose Manuel Lizarraga
  5. Rifugio Carlo Valentini - Mit Blick auf den Langkofel, Dolomiten, Italien; Myriam Bergmann-Franke

Bereits jetzt vielen Dank für die tollen Einsendungen!

PS: Über weitere Fotos mit Staufenberger Motiven in Verbindung mit dem Fahrrad würden wir uns sehr freuen!

Image – click to enlargeImage – click to enlargeImage – click to enlargeImage – click to enlargeImage – click to enlarge

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories

STADTRADELN-Stars

RADar! in Staufenberg

Team captains

Report

Liebe STADTRADLER*innen,

ich freue mich, dass doch so viele sich dem ersten STADTRADELN in Staufenberg angeschlossen haben. Das Fahrrad ist ein leider häufig unterschätztes Verkehrsmittel, dass wir in Zukunft noch stärker nutzen sollten. Damit tun wir nicht nur uns selbst etwas Gutes, sondern betreiben, wenn wir damit auf das Auto verzichten können, auch aktiven Klimaschutz.

Gegenseitige Rücksichtsnahme ist allerdings sehr wichtig und sollte zwischen allen Verkehrsteilnehmern wieder mehr gelebt werden!

Ich wünsche viel Spaß und allzeit sichere Fahrt beim ersten STADTRADELN in Staufenberg!

Join team
Report

Mit Spaß gemeinsam für die Umwelt radeln und öfter mal das Auto stehen lassen.

Join team
Report
Photo

Harald Sandleben

Team: NABU-Staufenberg

Wir brauchen die Natur und die Natur braucht uns

Join team
Report

Mainzlar regt sich - Mainzlar bewegt sich
Im Team macht radeln echt noch mehr Spaß!

Join team

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters

SoVelo „Dein Rad“