Coat of arms/logo

Norderstedt im Kreis Segeberg

TOUR du DUERF from 23.08. to 12.09.2020

  • 0

    Cyclists

  • 2/39

    Parliamentarians

  • 24

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Norderstedt im Kreis Segeberg

TOUR du DUERF from 23.08. to 12.09.2020

  • 0

    Cyclists

  • 2/39

    Parliamentarians

  • 24

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 39 days

Die Stadt Norderstedt im Kreis Segeberg will participate in TOUR du DUERF from 23. August to 12. September 2020. Anyone who lives, works, belongs to a club or attends school/university in Stadt Norderstedt im Kreis Segeberg is able to participate in TOUR du DUERF.

In Norderstedt im Kreis Segeberg haben sich 98 Radelnde registriert.

Contact information

Christine Hass
Verkehrsplanerin

Tel.: +49 040 53595-366
norderstedt at stadtradeln.de

Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Events

Information

Greeting

Media

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Norderstedt im Kreis Segeberg gehört zum Kreis Segeberg.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Norderstedt im Kreis Segeberg

Team captains

Report

Das Team Critical Mass Norderstedt ist seit Beginn beim Stadtradeln dabei. Wie beim Stadtradeln sind wir überwiegend alleine per Rad unterwegs, treffen uns aber regelmäßig- sofern möglich- z.B. am 1.Freitag im Monat um 19Uhr gemeinsam zur Critical Mass am Rathaus, um alles rund um's Fahrrad während einer gemeinsamen Tour auszutauschen. Damit konnten wir in den letzten Jahren viele Norderstedter für das Radfahren begeistern. In der Gruppe bringt es häufig einfach noch mehr Spaß und man lernt vielleicht auch Strecken kennen, die man vorher nicht kannte. Es gibt keinen Veranstalter - wer erscheint, radelt einfach mit.

Join team
Report

Dabei sein ist alles, jeder fährt so viel er kann. Gesundheit geht vor.

Join team

Local partners and supporters