Coat of arms/logo

Leonberg im Landkreis Böblingen

TOUR du DUERF from 14.09. to 04.10.2020

  • 438

    Active cyclists

  • 9/32

    Parliamentarians

  • 35

    Teams

  • 91,476

    geradelte Kilometer

  • 13

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Leonberg im Landkreis Böblingen

TOUR du DUERF from 14.09. to 04.10.2020

  • 438

    Active cyclists

  • 9/32

    Parliamentarians

  • 35

    Teams

  • 91,476

    geradelte Kilometer

  • 13

    t CO2 avoided

The following towns/communities have already registered:

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Die Stadt Leonberg im Landkreis Böblingen participated in TOUR du DUERF from 14. September to 04. October 2020.

Contact information

Jens Schneider
Stabstelle Innovative und intermodale Mobilität

Tel.: 07152 9901017
stadtradeln at leonberg.de

Stadt Leonberg
Belforter Platz 1
71229 Leonberg

 

ehrenamtlicher Co-Koordinator:
R. Sebastian Werbke
RadL (Radel aktiv durch Leonberg - eine Gruppe der Lokalen Agenda 21)

presse at RadLeonberg.de
www.RadLeonberg.de

 

 

Radkultur BW

Events

Falls RadL während des Stadtradelns Aktivitäten unternimmt, die das "Radeln für ein gutes Klima" unterstützen, werden auf  www.RadLeonberg.de ; dazu entsprechende Hinweise veröffentlicht werden.

Information

Image

Der ADFC-Fahrradklima-Test 2020 läuft parallel zum Stadtradeln:
Vom 1. September bis zum 30. November 2020 findet die Befragung durch den ADFC statt. Der Fragebogen ist von September bis November auf   www.fahrradklima-test.adfc.de ; zu finden.
Nutzen Sie den Zeitraum des Stadtradelns auch dafür, um die örtliche Radinfrastruktur intensiv auf ihre Nutzerfreundlichkeit zu prüfen.

Greeting

Media

Fahrradklima-Test unterwegs

Am Donnerstag, dem 01. Oktober, hatte RadL zu einem rollenden Fahrradklima-Test eingeladen. Das Wetter war nicht so attraktiv, weshalb die geplante Ausfahrt zu einem Fachgespräch an der Sonnenkreuzung verändert wurde.

Hier boten sich den RadL-Aktivisten und dem Leiter des Ordnungsamtes unter Begleitung einer Reporterin der LKZ ausreichend Anknüpfungspunkte, um typische Gefahrensituationen zu besichtigen und über Lösungsmöglichkeiten zu beraten:

  • Mischflächen für Fußgänger mit Radfahrern;
  • fehlende Bordsteinabsenkungen;
  • Rad(schutz)streifen, die im Nichts enden;
  • Engstellen, die für alle Verkehrsteilnehmer ein Gefahrenpotenzial bieten.

Auch über die veränderte Situation durch die Zunahme von Pedelecs wurde gesprochen. Gerade in Leonberg bieten die Räder mit elektrischer Unterstützung die Möglichkeit, Wohngebiete zu erreichen, die früher für Radfahrende eher unattraktiv waren.

Gerade bei den jetzt beginnenden Planungen an dieser zentralen Leonberger Kreuzung wird es wichtig sein, die typischen Strecken aller Verkehrsteilnehmer optimal aufeinander abzustimmen.

Der Austausch machte deutlich, dass durch den ADFC-Fahrradklima-Test der Stadtverwaltung wichtige Hinweise gegeben werden können, wo aus Sicht der Radfahrenden der größte Optimierungsbedarf besteht.

Image – click to enlargeImage – click to enlargeImage – click to enlarge

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Leonberg im Landkreis Böblingen gehört zum Landkreis Böblingen.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

Photo

RadfahrerInnen sind keine zu vernachlässigende Größe im Gesamtsystem Straßenverkehr mehr. Ein Fahrrad ist ein ganz normales Verkehrsmittel mit einer Reihe von Vorzügen gegenüber dem motorisierten Verkehr. klimaneutral, einfach und effizient. Im innerstädtischen Verkehr ist man mit dem Rad meistens schneller am Ziel als mit jedem anderen Verkehrsmittel. Und auch auf weiteren Strecken überwiegen für mich persönlich die Vorteile: 100% Zeitsouveränität: Du weißt immer, wann Du ankommst. Zeit im Stau: 0. Parksuchverkehr: 0. Jeden Tag frische Luft. Jeden Tag Sport. Radfahren ist gewonnene Lebenszeit.

RADar! in Leonberg im Landkreis Böblingen

Team captains

Report
Photo

Sebastian Werbke

Radelnde Rät*innen

Wir alle sind Verkehr und bestimmen, wie sehr unser Verhalten das Klima beeinträchtigt. Wenn wir in der Stadt schnell vorankommen wollen, müssen wir Vorfahrt für den Radverkehr denken und schaffen.

Join team
Report
Photo

Hans-Jürgen Blohm

Der grüne Gockel radelt

"und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ih in den Garten Eden, dass er ihn bebaue und bewahre" (1.Mose 2 )
Dieser Aufgabe stellt uns in die Verantwortung für die Schöpfung und fordert uns auf, unseren Lebensraum zu bewahren und nicht über unsere Ressourcen zu leben.
So radeln wir in diesem Sinne um unseren Beitrag zur Erhaltung der Umwelt zu leisten im Zeichen des Umweltzertifikates der evangelischen Landeskirche.

Join team
Report
Photo

Reinhard Siegfarth

Ezach-Radler

Wir können alle etwas Gutes für uns selber und das Klima in Leonberg tun: Fahrrad fahren. Bewegung tut gut und fördert die Gesundheit. Wer das Fahrrad nutzt statt das Auto leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Join team
Report
Photo

Marek Tomczyk

Robert Bosch GmbH - Leonberg

Radeln bringt viel, denn der Weg ist das Ziel :)

Join team
Report
Photo

Hansjörg Albrecht

Radpendler Leonberg

100% Zeitsouveränität: ich weiß IMMER, wann ich ankomme. Zeit im Stau: 0. Parksuchverkehr: 0. Jeden Tag frische Luft. Jeden Tag Sport.

Join team
Report
Photo

Eleonore Schick

BUND/NABU Kindergruppe

Unsere Kindergruppe singt total gerne den BUND "Weltenrettersong". Mit Stadtradeln.de kommen wir dem Inhalt des Textes näher. Eltern und Kinder der Kindergruppe radeln gemeinsam.

Join team
Report
Photo

Dr. Maria Zundel

SV—Radler

Wir sind eine Sportgruppe des SV Leonberg/Eltingen. Wir radeln für Klima, für unsere Gesundheit und weil es Spaß macht in Bewegung zu sein.

Join team

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters