Coat of arms/logo

Landkreis Teltow-Fläming

TOUR du DUERF from 05.09. to 25.09.2020

  • 765

    Active cyclists

  • 15/186

    Parliamentarians

  • 70

    Teams

  • 133,581

    geradelte Kilometer

  • 20

    t CO2 avoided

Coat of arms/logo

Landkreis Teltow-Fläming

TOUR du DUERF from 05.09. to 25.09.2020

  • 765

    Active cyclists

  • 15/186

    Parliamentarians

  • 70

    Teams

  • 133,581

    geradelte Kilometer

  • 20

    t CO2 avoided

Information

Start date not yet set
Week 2
Week 3
Starts in 0 days

Der Landkreis Teltow-Fläming participated in TOUR du DUERF from 05. September to 25. September 2020.

Contact information

Werina Neumann
SB Klimaschutz
Tel.: +49 3371 608 2401

Jean Kammer
SGL Kreisentwicklung
Tel.: +49 3371 608 4100

klimaschutz at teltow-flaeming.de

Landkreis Landkreis Teltow-Fläming
Umweltamt + Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Radkultur BW

Events

Herzlich willkommen:

Das diesjährige „STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima“ findet in der Zeit vom 5. bis 25. September 2020 statt. 

Achtung: Serverprobleme.
Leider gab es gleich zum Beginn (am Montag, 7.9.  bis Mittwoch, 9.9.) große Serverprobleme. 

Die Reparaturmaßnahmen an den Servern haben nicht den versprochenen Erfolg gebracht.

Um die Seite vorerst zu stabilisieren, hat das Stadtradeln-Team daher entschieden, die Ergebnisübersichten temporär auszublenden, da diese vergleichsweise viel Rechenkapazität benötigen. Dieser Ansatz war erfolgreich. 

Website STADTRADELN
Bis auf die Ergebnisübersichten funktionieren sämtliche Bereiche für Radelnde und Koordinator*innen wieder zuverlässig – z. B. Registrierung, km-Buch, Radelnden-, Team- sowie Kommunenverwaltung.

STADTRADELN-App
Strecken können wieder wie gewohnt getrackt werden. Alle Strecken, die in den letzten Tagen via App aufgezeichnet und noch nicht ins km-Buch übertragen wurden (gekennzeichnet durch ein kleines Uhr-Icon hinter dem Eintrag), werden automatisch von der App auf den Server übertragen – die App versucht dies so lange, bis die Übertragung erfolgreich war. Erst wenn das Uhr-Icon nicht mehr hinter einem Strecken-Eintrag auftaucht und der Eintrag wider Erwarten nicht im km-Buch erscheint, muss die Strecke manuell nachgetragen werden.

 

Information

Image

 

Die Aktion STADTRADELN soll dazu ermutigen, das Fahrrad mehr denn je als ein attraktives, sicheres und klimafreundliches Verkehrsmittel zu nutzen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Bundesgesundheitsministerium haben Radfahren in der aktuellen Pandemie-Situation ausdrücklich empfohlen. Fahrradfahrende sind vergleichsweise einer geringeren Ansteckungsgefahr ausgesetzt, umgehen die Enge von öffentlichen Verkehrsmitteln und stärken effektiv ihre Gesundheit.

Dennoch rät der Landkreis derzeit davon ab, das STADTRADELN 2020 mit gemeinsamen Radtouren, Auftaktveranstaltungen oder anderen Aktionen, bei denen viele Menschen zusammenkommen, zu flankieren.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Durchführung im Landkreis in diesem Jahr ausschließlich durch Privatfahrten umgesetzt. Auf Sternfahrten und Gruppenveranstaltungen wird verzichtet. Die Übermittlung der Daten erfolgt online.

Bei der unter freiem Himmel stattfindenden „STADTRADELN“-Aktion wird dazu aufgerufen, Abstand zu halten. Jede Person ist aufgefordert, die allgemeinen Hygieneregeln und Hygieneempfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen zu beachten. Es gelten die örtlichen SARS -CoV-2-Umgangsverordnungen.
Es wird zudem  empfohlen, einen Helm und gut sichtbare Kleidung zu tragen. 
Die Teilnahme an der/einer Radtour erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Greeting

Image

Viele Menschen haben aktuell die Zeit des Lock-down für ausgiebige Radtouren auf unserer wunderschönen Fläming-Skate genutzt und damit positiv etwas für ihre Fitness und Gesundheit getan.
http://www.flaeming-skate.de/de/aktuelles/2020/07/fsit.php

 

Das Fahrrad ist wahrscheinlich aktuell das beste und zugleich klimafreundlichste Verkehrsmittel für alle täglichen Wege. Daher ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, sich noch häufiger auf das Rad zu schwingen.

Vom 5. bis 25. September 2020 lautet das Motto „Rad statt Auto – auch in diesem Jahr!“

In diesem Zeitraum beteiligen sich der Landkreis und seine Kommunen zum dritten Mal an der internationalen Aktion STADTRADELN, radeln für ein gutes Klima. Egal ob zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit. Jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad gefahren wird, trägt zum Klimaschutz bei.

Machen Sie mit beim STADTRADELN, werden Sie Teil der Verkehrswende, tun Sie etwas für sich, für andere, für Ihre Gesundheit.
Melden Sie sich gerne gleich jetzt kostenlos online in einem der Teams an, gerne auch im  "offenes Team - Landkreis Teltow-Fläming".

Für die besten Teams und Radler gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Uns allen viel Spaß beim Radeln und bleiben Sie gesund!

 

NEU:

Im brandneuen Podcast erfahren Sie alles rund ums STADTRADELN und das Thema Radverkehr. Der Redakteur und Moderator Ludger Vortmann führt spannende Interviews zur Idee der Kampagne, dem Radverkehrsforschungsprojekt MOVEBIS, der aktuellen Radverkehrspolitik oder der Kampagne aus Sicht von Kommunen. Aber schauen Sie am besten selbst in die Episodenliste.

„STADTRADELN. Der Podcast“ erscheint jeden zweiten Freitag auf allen gängigen Podcast-Kanälen.

Jetzt abonnieren und weitersagen
Die aktuellen Podcast-Folgen finden Sie  direkt bei iTunes, Spotify, SoundCloud oder der Podcast-App Ihres Vertrauens.

https://www.stadtradeln.de/podcast

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories
Einträge pro Seite:
20
50
100
All inhabitant categories

STADTRADELN-Stars

RADar! in Landkreis Teltow-Fläming

Team captains

Report

Herzlich willkommen. "offenes Team - Landkreises Teltow-Fläming" ist für alle geöffnet, die sich beim STADTRADELN Wettbewerb im Landkreis Teltow-Fläming beteiligen möchten.

Join team
Report

Los geht's - Wir radeln,radeln und radeln... auf die Kilometer fertig los.

Join team
Report

Alle Radfahrerinnen und Radfahrer in Luckenwalde, die kein eigenes Team gründen und sich auch keinem anderem Team anschließen wollen, sind im Offenen Team Luckenwalde herzlich willkommen!

Join team
Report
Photo

Marlen Hundrieser

Team: Flaeming-Skate

Liebe Flaeming-Skate-Radler,
genießt die Touren unserer tollen Region und all eure weiteren Aktivitäten an der frischen Luft!
Schon heute ein dickes Dankeschön, dass ihr die Aktion Stadtradeln mit eurer Teilnahme unterstützt.
Viel Spaß und eine tolle Zeit wünscht euch die Flaeming-Skate :-)

Join team
Report

Stark für Andere! Stark fürs Klima! Stark für Eine-Welt!

Join team
Report

Viele kleine Aktionen können Großes bewirken. Jeder kleine Schritt zählt!

Join team
Report
Photo

Wolfgang Huth

Team: Gemeindeverwaltung

Wer das liest, ist angemeldet ;)

Join team
Report
Photo

Benjamin Lehmann

Team: Ökopaten e.V.

Das Schöne am Radeln ist, das Reine, Ehrliche, sich im direkten Einfluss mit der Umwelt fortzubewegen und das Leben dabei mit allen Höhen und Tiefen zu erleben - im wahrsten Sinne. Denn jeder Radler weiß, das nach der Anstrengung einer fordernden Steigung ein erholsames Gefälle folgt und wie schön ist bitte das Gefühl eine Herausforderung erfolgreich gemeistert zu haben?

Lasst uns alle Spaß am Radeln haben und unseren stressigen Alltag etwas entschleunigen. Genießt die Zeit auf dem Zweirad und nehmt eure Umgebung wahr. Ihr werdet es nicht bereuen!

Liebe Grüße eure Ökopaten aus der Nachbarschaft.

Join team
Report
Photo

Philipp Maaßen

Team: Beach Crew

Radfahren ist erwiesermaßen das einzige "Verkehrsmittel", welches einen gesamtgesellschaftlichen Nutzen erwirtschaftet. Es ist sauber, verbraucht wenig Platz, nur die eigene Energie und hält gesund.
Kurz, der ideale Weg, die Verkehrswende voranzutreiben. Dementsprechend, steigt auf eure Fahrräder und fahrt Fahrrad. Nicht nur bei Stadtradeln ;)

Join team
Report

Viele Kollegen leben in Berlin und fahren mit dem Rad zur Arbeit in Dahlewitz. Am Morgen die Großstadt hinter sich zu lassen und durch Brandenburger Wiesen zur Arbeit zu radeln, erfrischt und motiviert für den Arbeitstag.

Join team
Report

Beim Stadtradeln geht es um Spaß am Radfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zugewinnen. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich deutschlandweit etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 jährlich vermeiden.

Join team
Report
Photo

Christian Quade

Team: Team Ludwigsdorf

Hallo zusammen !

Hiermit lade ich JEDEN herzlich ein, meinem Team beizutreten.
Das Stadtradeln soll vor allem Spaß machen und zeitgleich unser Klima und unsere Umwelt etwas schützen. Und vielleicht bekommt der ein oder Andere ja Lust, anschließend vermehrt mit dem Fahrrad zu fahren.
Auf geht´s!!! Viel Spaß!!!

Join team
Report
Photo

Günter Mehlitz

Team: Rangsdorfer Radtouren

Radfahren ist als umweltfreundliche und gesundheitsfördernde Fortbewegungsart einfach ideal. Bitte macht mit und zeigt, was wir drauf haben...

Join team
Report

Wir radeln für ein gutes Klima in Rangsdorf und für gesunde Mitarbeiter und Patienten in unserer Zahnarztpraxis.

Join team
Report
Photo

Claire-Luise Heydick

Team: Grünes Radelteam

Wir radeln für eine lebenswerte Zukunft. Lasst das Auto mal stehen, schnappt Eure Fahrräder und genießt den Spätsommer. Lasst uns die Welt ein kleines bisschen besser machen und CO2 einsparen.

Join team

Statistiken der letzten Jahre

  • Cyclists

  • Parliamentarians

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 avoided

Local partners and supporters