STADTRADELN-Star Blog: Neubiberg im Landkreis München


Fazit

Written on 22.07.2019 by Jürgen Knopp
Team: Freie Wähler für Neubiberg und Unterbiberg
Municipality: Neubiberg im Landkreis München

Ein paar Bemerkung zum Schluss

Vorweg:
Andere haben auch ihre Erfahrung geblogged, siehe z.B. Taufkirchen David Grothe: https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=5909

3 Wochen Autofrei zu sein war nicht wirklich hart- und das Versprechen hat tatsächlich zu Autonutzungs-Reduktion geführt wenn es auch nur um die 200 km waren.

Zusätzliches Radfahren war ein Genuss, zusätzliches Bahnfahren war Gelenheit für Lektüre. Die Fahrt dauerte länger als mit dem Auto aber sie war gut genutzt.

Reduktions-Ziele sind hilfreich. Man erinnert sich dann eher dran zu überlegen wann man wirklich ein Auto braucht.


Verzicht?
Immer auf das Auto zu verzichten ist nicht ganz einfach, aber es gibt auch Kompromisse:

  • weniger Autofahren ist auch was wert
  • man kann nicht nur Flüge und Kreuzfahrten sondern auch Autofahrten kompensieren: z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Atmosfair (https://www.atmosfair.de/de/). Im Bild unten ist ein Flug nach Teneriffa mit Vergleichswerten zu sehen
  • für wenig-Fahrer: Autoteilen (Car sharing) schont die Umwelt, entlastet Strassen und ist nicht teuer:
  • Für Neubiberg, Ottobrunn und Umgebung gibt es z.B. die nicht kommerzielle Initiative für stationsbasiertes Autoteilen immer mobil siehe http://www.immermobil.info, Standortinformation dazu siehe auch unten.

    ImageImageImage

    Share: Facebook | Twitter | Google+

    Zum Baden fahren

    Image Written on 21.07.2019 by Jürgen Knopp
    Team: Freie Wähler für Neubiberg und Unterbiberg
    Municipality: Neubiberg im Landkreis München

    Wo fährt man als Neubiberger hin wenn man im See schwimmen will?
    Der Buga-See muss noch ein wenig einwachsen.
    Also dann doch Steinsee oder doch Kastensee?
    Und wie kommt man hin? Mit dem Auto 25 Minuten + Parkplatzsuche. Aber das ist ja tabu.

    Auto muss aber auch nicht sein, der Steinsee ist sehr gut erreichbar mit dem Fahrrad auf schönen Wegen durch den Wald : Putzbrunn-Siegertsbrunn, Oberpframmern, Esterndorf (dort gehts auch ab zum Kastensee. Beschilderung unten nicht übersehen) .

    Das Baden an der Steinseerückseite (Moosacher Bad), garantiert nicht mit dem Auto direkt erreichbar und sehr idylisch. Siehe rechts. Der Rückweg über Wolfersberg steht dem Hinweg in nichts nach. Siehe Bild unten.

    Aus Schwimmen wurde Radtour mit Schwimmen und das mit viel Spass.

    ImageImage

    Share: Facebook | Twitter | Google+

    In die Berge

    Image Written on 14.07.2019 by Jürgen Knopp
    Team: Freie Wähler für Neubiberg und Unterbiberg
    Municipality: Neubiberg im Landkreis München

    Fischbachau ohne Auto
    Zur Schwaigeralm um eine Geburtstagswanderungs-Einkehr zu organisieren. Das wäre normalerweise eine Autofahrt gewesen.

    Aber es ging auch anders udn sollte sich lohnen

  • mit Fahrrad in der S-Bahn nach Aying (Langschläfer wissen sich zu helfen)
  • von dort auf ruhigen, malerischen und genussreichen Wegen mit dem Fahrrad über Valley, Mangfall-Wasserweg, Leizzach-Tal
  • Essen und guter Blick in der Schwaigeralm
  • zurück über Josefstal und Schliersee (natürlich mit obligatem Baden auf dessen Westseite)
  • den Wasserweg diesmal weitgehend bergab zurück über Valley nach Aying

  • Es wurde ein sehr schöner Tag - und brachte ein paar km für Stadtradeln.
    Das warme Wasser des Schliersees erhöht den Wunsch anch Wiederholung.

    Bei mehr Zeit ginge es natürlich auch Neubiberg-Aying und zurück durch gute Waldwege.

    Übrigens: all das ist nicht nur auf guten (z.B. Landesvermessungsamt) Karten zu finden sondern auch Handy-Karten im Fahrrad-Modus navigierbar (z.B. Alpvereinsapp aber auch andere). Und das auch im offline-Modus.

    ImageImage

    Share: Facebook | Twitter | Google+

    Start der Radl-Wochen

    Image Written on 11.07.2019 by Jürgen Knopp
    Team: Freie Wähler für Neubiberg und Unterbiberg
    Municipality: Neubiberg im Landkreis München

    Erster Blog Eintrag
    Guter Anlass : da war doch was? Radl-Demo für Radentscheid in München. Neubiberger dürfen nicht abstimmen, aber dafür werben, finanziell fördern und mitfahren (und dabei km sammeln).

    Sieht ganz gut aus für diese Initiative für mehr Radwege , siehe https://www.radentscheidmuenchen.de/

    Mitfahren bei der Demo ging da sogar mit meinem "SUV" (bekanntlich: sport utility vehicle), aber in der Null CO-2 Variante, Sportausrüstung hat auf jedem Fahrradanhänger Platz. :-) , siehe Bild.

    Share: Facebook | Twitter | Google+